Thank you, Germany!

Dokumentarfilm

Buch & Regie: Eva Wehrum
Status: in Entwicklung

"Thank you, Germany!" erzählt anekdotisch vom Leben einiger Protagonisten aus dem Umfeld des Peacekeeping. Ihre Geschichten und Erlebnisse, so individuell sie sein mögen, so typisch sind sie für die internationale Welt der Friedenshilfe. Hier verdichten sie sich zu einem ungleich größeren und düsteren Bild: dem Portrait, einem Stimmungsbild des Landes, welchem die Internationalen ihre Hilfe angedeihen lassen: dem Kosovo.